Eintracht verliert 0:3 in München

Freistoß für 1860 München gegen Eintracht Braunschweig - am Freitagabend kassierten die Löwen 3 Tore.

Foto: Philippe Ruiz/regios24

Freistoß für 1860 München gegen Eintracht Braunschweig - am Freitagabend kassierten die Löwen 3 Tore. Foto: Philippe Ruiz/regios24

Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat seinen Aufwärtstrend auch zu Beginn der Rückrunde fortgesetzt. Zum Auftakt des 18. Spieltages bezwangen die „Löwen“ am Freitag Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 3:0 (1:0) und blieben damit auch im vierten Spiel hintereinander ohne Niederlage. Stefan...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.